WWW.WOMO-TOURBLOG.DE

Tag 4 – Jogersö nach Stockholm

Nun haben wir schon die ersten 1.000 km hinter uns und sind in Stockholm angekommen. In aller Frühe haben wir Jogersö verlassen und uns auf die ca. 100 km lange Fahrt begeben. Nach der Ankunft auf unserem Campingplatz, haben wir uns per Metro auf den Weg in die historische Altstadt (Gamla Stan) gemacht. Trotz einiger Regenschauer (die Straßen auf den Fotos glänzen nicht so weil sie sauber, sondern nass sind) sind wir durch die Altstadt bis zum Königspalast gelaufen. Der Königspalast ist nicht spektakulär, dafür wohnt hier aber noch ein echter König. Wir haben uns auch die Kirche angeschaut wo Victoria und Carl Philip geheiratet haben – Antje kannte das schon aus dem Fernseher. Völlig erschöpft zurück am Wohnmobil, gab es erst mal Abendbrot für alle und jetzt lassen wir den Abend mit einer Partie Schach ausklingen.

Ein Kommentar zu “Tag 4 – Jogersö nach Stockholm

  1. Bärbel

    Bei uns toben zur Zeit Sturm und Regen. Ich wollte mit Freundinnen ein Rockballett am Ribnitzer Hafen besuchen, dass aber leider abgesagt wurde. So haben wir einen netten Abend bei Hanne verbracht. Wir hoffen weiter auf Sommerwetter und wünschen das natürlich auch euch. Liv scheint die Fahrt ja gut zu gefallen.