WWW.WOMO-TOURBLOG.DE

Tag 31 – Ålesund zur Insel Runde

Heute Vormittag haben wir die Innenstadt von Ålesund erkundet. Die Stadt ist 1904 fast vollständig abgebrannt und wurde in den Jahren danach, unter anderem durch die Hilfe des deutschen Kaisers Wilhelm II., komplett im Jugendstil wieder aufgebaut. Inzwischen sind ein paar moderne Gebäude dazu gekommen, aber im Wesentlichen ist der Charakter des frühen 20. Jahrhunderts noch deutlich erkennbar. Das ist sehr beeindruckend und unbedingt sehenswert! Auch Ålesund hat einen Aussichtspunkt zu bieten, wo man unter anderem von alten Bunkeranlagen aus eine herrliche Rundumsicht über Stadt und Fjord hat.

Am Nachmittag haben wir uns das bekannte Aquarium der Stadt angesehen. Es ist zwar kleiner als das Ozeaneum in Stralsund, aber immerhin das größte Aquarium Nordeuropas mit dem größten Seehundgehege Europas. Wir fanden die Pinguin- und Seehundfütterung gut, Livi mochte die Fische lieber – da war es nicht so laut J

Danach haben wir uns kurzentschlossen doch noch auf den Weg zur Insel Runde gemacht – einer Insel mit ca. 100 Einwohnern und zu Spitzenzeiten bis zu 500.000 Vögeln. Aber dazu morgen mehr.

3 Kommentare zu “Tag 31 – Ålesund zur Insel Runde

  1. Bärbel Wellinghorst

    Hallo Ihr drei, jeden Tag freue ich mich auf Euren Bericht und die schönen Fotos. Da lacht mein Skandinavienherz. Bin schon gespannt, wenn Ihr wieder nach Südschweden kommt, denn dort war ich oft im Urlaub. Weiterhin viel Spaß, bestes Wetter und gute Fahrt und viele schöne Erlebnisse wünscht Bärbel W.

  2. Bärbel

    Herzliche Grüße aus der Heimat. Wir folgen Euch täglich und freuen uns über die schönen Aufnahmen und Berichte. Hier ist alles in Ordnung, der Kater lebt noch und zerlegt langsam den Flurteppich.
    Wir wünschen Euch weiter gute Fahrt und tolle Erlebnisse.

  3. Michael

    Sehr coole Aufnahmen und wieder ein schöner Bericht der Lust auf mehr macht.

    Viele Grüße