WWW.WOMO-TOURBLOG.DE

Tag 44 – Preikestolen nach Egersund

Heute wollten wir endlich zurück ans Meer. Unser Tagesziel war Stavanger. Die Fahrzeit nur ca. eine Stunde beträgt, ließen wir den Vormittag ruhig angehen. Die Wanderung von gestern zeigte Wirkung. Zur Mittagszeit erreichten wir Stavanger, die viertgrößte Stadt Norwegens und Ölhauptstadt des Landes. Wir besichtigten den Dom und bummelten durch die Stadt und den Hafen. Das herrliche Wetter brachte uns auf die Idee einen Stellplatz außerhalb von Stavanger am Meer zu suchen.

Unser Ziel war ein schöner Sandstrand in der Region von Jæren. Diese Region ist für seine Dünen und langen Sandstrände bekannt. Leider waren die angesteuerten Campingplätze bereits geschlossen (die Saison ist bei vielen Plätzen bereits am 31.08. vorbei) und auch ein Stellplatz war nicht zu finden. Wir lasen aber von einem schönen Platz mit Meerblick in der Nähe von Egersund. Nach einigem Suchen bezogen wir unseren schönen und einsamen Platz mit großer Rasenfläche. Hier konnte Livi noch ausgiebig spielen und rumkrabbeln.